Aktuelles
Hochspannungsisolatoren

Archiv Aktuelles

Juli 2017: COMPROTware:Testtool 1.50.5 veröffentlicht

Kleinigkeiten und Details sind in COMPROTware:Testtool Release 1.50.5 verbessert, nichts großes.

Nichtsdestotrotz empfehlen, auf diese Release zu wechseln.

Für mehr Details und zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 1.50 .

Wenn Sie Anregungen haben oder uns eine Problembeschreibung schicken wollen: E-Mail cptt@realthoughts.de

April 2017: COMPROTware:Testtool 1.50.4 veröffentlicht

Sichtbar hat sich nicht viel bei COMPROTware:Testtool Release 1.50.4 verändert, diese Release umfasst aber wichtige Fehlerkorrekturen und viele Verbesserungen.

Wir empfehlen jedem, auf diese Release zu wechseln!

Für mehr Details und zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 1.50 .

Wenn Sie Anregungen haben oder uns eine Problembeschreibung schicken wollen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Februar 2017: COMPROTware:Testtool 1.50.3 veröffentlicht

Wir entwickeln COMPROTware:Testtool ständig fort, in der gerade veröffentlichten Release 1.50.3 sind die Adressfilter erweitert. Bei vielen Protokollen können als Adressfilter jetzt Adresslisten, Adressbereiche und Kombinationen von Adressen und Bereichen angegeben werden:

  • Adressliste: "1, 5, 10",
  • Adressbereiche: "1-5, 50-60" und
  • Kombinationen: "1-5, 10, 50-60".

Für mehr Details und zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 1.50 .

Wenn Sie Anregungen haben oder uns eine Problembeschreibung schicken wollen: E-Mail cptt@realthoughts.de

November 2016: COMPROTware:Testtool 1.50 veröffentlicht

Nach längerer Entwicklungszeit haben wir jetzt COMPROTware:Testtool T.1.50 veröffentlicht.

Neu in COMPROTware:Testtool ist u.a.:

  • Portiert auf MS Windows 8, Windows Server 2012, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 und Windows 10. CPTT auch unter 32 Bit- und 64 Bit-Linux verfügbar. Anpassung an Java 8.
  • Dateioperationen wesentlich beschleunigt.
  • Rund um Langzeittests: Option bei Datei, In Datei loggen ... zum regelmäßigen Wechsel der MLG-Datei. Extra, Aufteilen Log-Datei ... erweitert, sodass die resultierenden Dateinamen alternativ auch Datum und Uhrzeit enthalten.
  • Qualifizierte Nachrichtenlisten bei IEC 60870-5-101/-104.
  • Der RIO Client ist kostenlos, sobald ein beliebiges Protokoll lizensiert ist.
  • Viele weitere, kleine Verbesserungen ...


Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 1.50 .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

Juni 2016: CPTT T.1.49.32 ist Release Candidate

Nach längerer Zeit der Weiterentwicklung haben wir jetzt bei COMPROTware:Testtool einen Stand erreicht, der für uns die Basis einer neuen Approved Release sein soll.

Dazu veröffentlichen wir diesen Release Candidate, der was Funktionsumfang und Qualität betrifft der Approved Release entspricht. Gleichzeitig rufen wir alle Nutzer auf, den Release Candidate zu testen und uns Probleme und Auffälligkeiten mit dieser Version zu schicken: E-Mail cptt@realthoughts.de

Dieser Release Candidate umfaßt auch einige weitere Neuerungen: Bei Extra, Aufteilen Log-Datei ... kann jetzt zwischen 2 Dateinamensschemata ausgewählt werden, RIO Client ist robuster geworden, wir haben an der Linux-Portierung und an der Benutzeroberfläche weitergearbeitet.

Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Dev.Snapshot .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

Februar 2016: CPTT T.1.49.29 für MS Windows 10 und auf 32 Bit- und 64 Bit-Linux

COMPROTware:Testtool zum einen auf MS Windows 10 und zum anderen auf 32 Bit- und 64 Bit-Linux waren die jetzt erreichten Ziele unserer Entwicklungsaktivitäten der letzten Wochen. Heute haben wir dazu den neuen Entwicklungsschnappschuss herausgebracht.

Zusätzlich hat CPTT eine neue Funktion rund um Langzeittests erhalten: Bei Datei, In Datei loggen ... kann jetzt der Name der Zieldatei regelmässig gewechselt werden.

CPTT auf Linux ist neu, wir erwarten noch weitere Erfahrungen sammeln zu müssen. Darum wünschen wir uns einen engen Kontakt zu unseren Linux-Nutzern. Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie CPTT unter Linux einsetzen wollen, wir stellen Ihnen gerne das Installationspaket bereit: E-Mail cptt@realthoughts.de

Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Dev.Snapshot .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

November 2015: CPTT T.1.49.25 mit verbesserten Dateioperationen

In den frühen Jahren der Fernwirktechn.Übertragungsprotokolle war Interoperabilität zwischen den System- und Gerätelieferanten der Schwerpunkt von Tests. Der Fokus hat sich in der Zwischenzeit verschoben u.a. hin zu Zuverlässigkeit und Integrität beim 24/7-Betrieb: Heute liegt das Interesse darin, auch kleinste Auffälligkeiten in der Protokollkommunikation zu finden.

Für COMPROTware:Testtool bedeutet dies, dass Nachrichtenverkehrsdateien (MLG-Dateien) immer größer werden, Operationen mit teilweise riesigen Datenmengen (Dateien mit einigen 100MB Größe) immer effizienter erfolgen müssen. Grund genug für uns, alle Dateioperationen wesentlich zu verbessern.

Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Dev.Snapshot .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

Juli 2015: CPTT T.1.49.20 mit neuem Feature "qualifizierte Nachrichtenliste"

Um Tests einer Zentralstation/Controlling Station effizient und reproduzierbar durchführen zu können, haben wir bei COMPROTware:Testtool for IEC 60870-5-101/-104 die "qualifizierte Nachrichtenliste" eingeführt. Durch die Aufnahme von Typkennung, Übertragungsursache, Gemeinsame Adresse, Informationsobjektadresse, ... in den Nachrichtenlistennamen kann jetzt präziser auf Anfragenachrichten reagiert werden.

Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Dev.Snapshot .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

Januar 2015: CPTT T.1.49.17 für MS Windows 8 und 8.1, Java 8

Im letzten Monat haben wir COMPROTware:Testtool für MS Windows 8 und 8.1, sowie Java 8 angepaßt und getestet. Heute haben wir dazu den neuen Entwicklungsschnappschuss herausgebracht. Wie immer sind auch einige kleine Erweiterungen eingeflossen und Probleme behoben.

Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Dev.Snapshot .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

Oktober 2012: CPTT T.1.48.11 für Java 7

Für Java 7 waren einige Korrekturen in CPTT notwendig. Darum haben wir jetzt eine aktualisierte Fassung von CPTT 1.48 veröffentlicht.

Zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 1.48 .

Wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, dann schreiben Sie uns: E-Mail cptt@realthoughts.de

Juli 2012: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.49.4

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Bei allen netzwerk-basierten Protokollen gibt es jetzt das Flag "Nur auf Server-Adresse hören" im Protokollprofil. Und im Hilfe,Über-Fenster wird "Ende Zeitraum für kostenlose Updates" angezeigt.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Januar 2012: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.49.1

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Die Kommunikationsmodule für serielle und IP-basierte Kommunikation sind modernisiert.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

August 2011: Tested Release COMPROTware:Testtool T.1.48

Die neue Tested Release T.1.48 von COMPROTware:Testtool ist fertig.

COMPROTware:Testtool läuft unter Microsoft Windows Vista, 7, Windows Server 2008 und Server 2008 R2.
Die Implementierung der Protokolldarstellung ist modernisiert: In den kommenden Releases wird es einige Neuerungen geben. Die IEC 60870-5-101/-104 Filetransfer-User Engine Class ist überarbeitet.

Es gibt eine lange Liste von Verbesserungen und Erweiterungen in allen Bereichen.

Wir empfehlen all unseren Kunden zu dieser Tested Release zu wechseln.

Für Details und zum Herunterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 1.48 .

März 2011: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.17

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Korrekturen bei den User Engine Classes und den Normalized Messages für IEC 60870-5-101 und -104.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

September 2010: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.15

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: COMPROTware:Testtool läuft jetzt auch unter Microsoft Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2.
Die Protokolldarstellung von DNP3 serial und DNP3 over LAN/WAN wurde erweitert um die Object Groups Double-bit Binary Input (Object Group 3) und Double-bit Binary Input Event (Object Group 4). Bei der Nachrichteneingabe werden die Object Groups/Variations 3/1, 3/2 und 4/1 unterstützt.
Die Message View kann jetzt mit dem Mausrad hoch- und runtergescrollt werden.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

August 2010: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.13

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Die Protokolldarstellung von DNP3 serial und DNP3 over LAN/WAN wurde erweitert um single- und double-precision floating-point values bei den Object Groups 30, 31, 32, 33, 40 und 41. Bei der Nachrichteneingabe werden single- und double-precision floating-point values bei den Object Groups/Variations 30/5, 30/6, 32/5, 32/6, 41/3 und 41/4 unterstützt.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

August 2010: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.12

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Weitere Protokolldarstellungen sind modernisiert: DNP3 serial, DNP3 over LAN/WAN, MODBUS serial, MODBUS TCP/IP, Raw data serial und Raw data Network. Bereits modernisierte Protokolldarstellungen wurden weiterentwickelt. Einige Fehler beim Suchen von Zeichenketten in der Message View sind korrigiert.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Juli 2010: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.11

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Die Protokolldarstellung für ABB RP570/571 basiert jetzt auch auf einer modernisierten Darstellung-API. Bereits modernisierte Protokolldarstellungen wurden weiterentwickelt.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Juni 2010: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.10

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Die Protokolldarstellung für IEC 60870-5-102, -103, ABB SPA-Bus, Landis&Gyr TG 809 und SAT SSI basiert jetzt auf einer modernisierten Darstellung-API.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

März 2010: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.9

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Die Darstellung des Nachrichtenverkehrs bei Landis&Gyr TG 809 wurde komplett überarbeitet.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Juli 2009: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.1.47.1

Ein neuer Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool ist draußen: Viele Änderungen im Programmkern und die Möglichkeit, fehlerhafte Telegramme und Nachrichten vor dem Anzeigen rauszufiltern.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

März 2009: Approved Release COMPROTware:Testtool A.01.46

Die neue Approved Release A.01.46 von COMPROTware:Testtool ist fertig.

An Protokollen sind IEC 61850, MODBUS TCP/IP und Landis&Gyr TG 809 neu hinzugekommen. Es gibt eine lange Liste von Verbesserungen und Erweiterungen in allen Bereichen.

Wir empfehlen all unseren Kunden zu dieser Approved Release zu wechseln.

Für Details über das Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 01.46 .

Februar 2009: Firmenname vereinfacht, neue Telefonnummern

Nachdem in den zurückliegenden Jahren die regulatorischen Anforderungen an den Firmennamen zurückgenommen wurden und im internationalen Umfeld ein kurzer Firmenname viele Probleme umgehen hilft, haben wir unseren Firmennamen für unsere Kunden und uns vereinfacht zu:

   Real Thoughts GmbH

Gleichzeitig wechseln wir unsere Telefonnummern: Die alten Telefonnummern über die zentrale Telefonanlage der [ Technologiefabrik Karlsruhe ] bleiben noch kurze Zeit bestehen, unsere neuen Nummern lauten:

  Fon +49-721-6276730
  Fax +49-721-6276731

Die Veränderungen sind zusammengefasst in RealThoughtsChanges.pdf (82K) . Drucken Sie das PDF aus und heften Sie es zu Ihren Unterlagen!

Im Impressum finden Sie weitere Angaben zur Real Thoughts GmbH .

September 2008: Zwei erfolg- und arbeitsreiche Jahre liegen hinter uns

In den zurückliegenden zwei Jahren seit August 2006 haben wir mit unseren Kunden auf verschiedenen Gebieten eine Reihe von abwechslungsreichen Projekten durchgeführt. Neben diesen Projekten ist wenig Zeit für anderes geblieben, insbesondere wenig Zeit für unsere Website.

Besonders hervorzuheben sind die Projekte mit unserer Komponenten-Bibliothek für fernwirktechnische Übertragungsprotokolle COMPROTware:Library :

  • Forschungsprojekt [ Virtuelles Kraftwerk ] mit Informationsaustausch über COMPROTware:Library for IEC 60870-5-101: [ Fraunhofer ISE, Freiburg ] und [ Badenova, Freiburg ]
  • Integration von COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104 in einen Fehlerorter
  • Ansteuerung von Beschallungsanlagen in Bahnhöfen, ... über COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104
  • .NET-Integration von COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104
  • Modellierung eines Fluss-Systems mit Weitergabe von Informationen an ein SCADA-System über COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104
  • Leckageerkennung bei Gaspiplines mit Übernahme von Informationen aus Siemens SAT-Leitsystem über COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104
  • Messsystem mit COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104
  • Integration von COMPROTware:Library for IEC 60870-5-103 mit Störschriebentsorgung in ein Schutzgerät: [ Woodward SEG GmbH & Co. KG, Kempen ]
  • Integration von COMPROTware:Library for DNP3 in eine SPS
  • Integration von COMPROTware:Library for IEC 60870-5-104 in ein System zur Dopplerradar-gestützten Lawinenwarnung mit Informationsweitergabe an ein Siemens SAT-Leitsystem zur Verkehrslenkung: [ TU Graz, Institut für Breitbandkommunikation, Österreich ]

September 2006: CPTR: Protokollkonverter zwischen
    Funk und IEC 60870-5-101-Leitsystem

Anfang September 2006 wurde der neueste kunden-spezifische Protokollkonverter COMPROTware:Translator an ein Projekt mit innovativer, funkgestützter Betriebsführung ausgeliefert.

COMPROTware:Translator verbindet über IEC 60870-5-101 ein Leitsystem von [ SAG IDS, Ettlingen ] mit einer neuen, hocheffizienten Funkübertragungstechnik von [ Funkcenter Ulm ] .

Fünfzehn Hochbehälter einer regionalen Wasserversorgung werden bei diesem Projekt mittels der Funkübertragungstechnik überwacht und kontrolliert.

Bedeutender Vorteil des Konzeptes: Öffentliche Nutzer können auf dem verwendeten Frequenzbandes kostenlos senden, was die laufenden Kosten stark senkt.

CPTR wandelt den Informationsstrom zwischen dem für den Funk optimierten, fehlertoleranten Protokoll und dem Standardprotokoll IEC 60870-5-101 um.

Wollen Sie mehr zu CPTR oder diesem Projekt erfahren? Schreiben Sie uns:
E-Mail info@realthoughts.de

Januar 2006: CPTT X.01.45.j -- Entwicklungsschnappschuss

Ein Entwicklungszyklus von COMPROTware:Testtool nähert sich wieder seinem Ende.
In Kürze wird die neue Approved Release veröffentlich. Darum möchten wir für allgemeine Tests den aktuellen Entwicklungsschnappschuss als Release Candidate publizieren.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Oktober 2005: IEC 61850 in CPTT X.01.45.d

Dieser Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool findet hier besondere Erwähnung, denn ab dieser Fassung steht das Protokoll IEC 61850 dem Anwender zur Verfügung.

IEC 61850 ist im Moment in aller Munde, denn es soll DAS gemeinsame Übertragungsprotokoll für die Stationsautomatisierung weltweit werden. Jeder redet drüber und hört sich um, wer was und wieviel zu IEC 61850 weiss. Darum haben wir jetzt das Mithören in COMPROTware:Testtool implementiert, damit unsere Kunden nicht nur darüber reden, sondern sich das Protokoll auch anschauen können.

In CPTT ist IEC 61850-8-1 mit Abbildungen des Objektmodells auf MMS (Manufacturing Message Specification) und GOOSE (Generic Object Oriented Substation Event) realisiert.

Für Details und zum Runterladen dieses Schnappschusses siehe Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

August 2005: CPLB PC Linux-Shared Library (Shlib)

Nach dem unerwartet großen Interesse an COMPROTware:Library Win32-Dll und den regen Nachfragen nach einer ähnlichen Lösung für PC Linux, stellen wir heute offiziell die neue Variante PC Linux-Shared Library (Shlib) von COMPROTware:Library vor.
COMPROTware:Library ist unsere Komponenten-Bibliothek für fernwirktechnische Übertragungsprotokolle. CPLB ermöglicht es Systemintegratoren schnell und einfach weitere Fernwirkprotokolle ihrem Gerät hinzuzufügen.

Mit CPLB PC Linux-Shared Library (Shlib) steht die Bibliothek nun in einer dritten Variante zur Verfügung: Als Shared Library (und damit nicht im Quellcode) für PC Linux-Distributionen. Mit den beiden Varianten Win32-Dll und PC Linux-Shared Library (Shlib) bieten wir damit auf den großen Systemplattformen MS Windows und PC Linux kostengünstige Alternativen zu unserem ANSI C-Quellcode an.

Haben Sie Fragen? Dann: E-Mail cplb@realthoughts.de

Juli 2005: CPTT A.01.44.c ist da

Die Approved Release A.01.44.c von COMPROTware:Testtool mit einigen Korrekturen und Erweiterungen gegenüber CPTT A.01.44 ist fertig.
Einige Fehler sind in den letzten vier Wochen seit Veröffentlichung der ersten Fassung A.01.44 behoben worden. Gleichzeitig ist an Erweiterungen die Funktionalität Erzeugen einer Message List aus dem Message Storage und die Unterstützung von weiteren reservierten Adressen bei DNP3 hinzugekommen.

Wir empfehlen alle unseren Kunden zu dieser Approved Release zu wechseln.

Für Details und zum Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 01.44 .

Juni 2005: Real Thoughts auf der Midvision´05

Am 8. und 9. Juni 2005 stellt die Real Thoughts GmbH ihre Produkte rund um fernwirktechnische Übertragungsprotokolle wie IEC 60870-5-101, IEC 60870-5-104, MODBUS, DNP3 oder ABB RP57x auf der [ Midvision´05 ] , Halle H1, Stand E26 in der [ Neuen Messe Karlsruhe ] aus.

Kunden und Interessenten können sich bei einem Gespräch auf dem Stand über aktuelle Produkte und die letzten Neuerungen informieren.

Es werden u.a. das Test- und Analysetool COMPROTware:Testtool, der Protokollstack/Win32-Dll COMPROTware:Library und die letzten Neuerungen (siehe unten) gezeigt.

Eine kostenlose Eintrittskarte und weitere Informationen senden wir Ihnen gerne zu: E-Mail info@realthoughts.de


Neuigkeiten zur Midvision´05:

COMPROTware:Testtool

  • Pünktlich zur Midvision´05 steht die neue Approved Release A.01.44 von COMPROTware:Testtool für unsere Kunden zum Download bereit.
    Zusammen mit der neuen Approved Release haben wir auch unser Produktdatenblatt aktualisiert. Laden Sie unser Datenblatt als PDF (ca. 167K) runter um sich von den vielen Fähigkeiten von CPTT zu überzeugen.
  • Im Mai 2005 wurde die 1000. Lizenzen von CPTT ausgeliefert. Damit haben wir eine für uns selbst wichtige Mauer durchbrochen und einen weiteren Beweis unserer Kunden erhalten, dass unsere Produktpolitik der Qualität und Zuverlässigkeit gegenüber reinem Featurismus der richtige Weg ist.
    Auf unserer Weltkarte mit der Liste aller Zielländer dokumentieren wir, wo überall CPTT eingesetzt wird. Neu hinzugekommen sind: Zypern, die Slowakei, Ungarn, Bosnien u. Herzegowina, Abu Dhabi, Dubai, Iran, Macao, Ghana und Ugande.
  • Die Bedienoberfläche ist in einer weiteren Sprache verfügbar: CPTT spricht jetzt auch Französisch (passend zum internationalen Charakter der Midvision´05: IT-Fachmesse für Baden-Württemberg, Elsass, ...).
  • Bei internationalen Projekten wird häufig auf GSM-Netze zum Transport von Protokollnachrichten zurückgegriffen. Dabei werden die Nachrichten über GPRS mit der Gegenstation ausgetauscht. In das GSM-Netz kommt man mit GSM-Modems und über PPP.
    Um auch den Kommunikationsverkehr über GPRS/PPP zwischen Zentral- und Unterstation verfolgen zu können, haben wir CPTT erweitert, sodass jetzt auch GPRS/PPP-Kommunikation mitgehört, interpretiert und in CPTT dargestellt werden kann.
  • In der neuen Approved Release haben wir Suchen im Nachrichtenverkehr implementiert.
    Der Anwender kann einen beliebigen Text vorgeben, nach dem jederzeit im gesamten dargestellten Nachrichtenverkehr gesucht wird.

Mehr Informationen zu CPTT A.01.44 finden Sie unter CPTT 01.44 .

COMPROTware:Library

  • Auf der Midvision´05 zeigen wir Release T.02.01.g von unserem Protokoll-Stack COMPROTware:Library .
    Der Quellcode der Bibliothek kann inspiziert und das Design diskutiert, die Voraussetzungen für eine Integration können auf der Messe besprochen werden.
    Hier können Sie unser aktualisiertes Datenblatt als PDF (ca. 39K) runterladen.
  • Einer unserer Kunden hat seine DNP3-Integration auf Basis von CPLB erfolgreich durch die [ DNP User Group ] zertifizieren lassen. Dies beweist, dass CPLB for DNP3 Slave bereit für die DNP3-2004 Level 2-Zeritifzierung ist.
    Als einziger europärischer Anbieter eines Protokoll-Stacks für DNP3 haben wir gezeigt, dass auch ausserhalb des amerikanischen Kontinents erfolgreich eine DNP3-Implementierung entstehen kann: Und das mit hoher Qualität "Made in Germany".


Über Real Thoughts GmbH:

Die Real Thoughts GmbH, Karlsruhe bietet Lösungen in den Bereichen Echtzeitapplikationen und Grafikanwendungen an. Schwerpunkt sind offene, standardisierte und herstellerunabhängige Fernwirktechn. Protokolle , wie sie in der Ver- und Entsorgungsindustrie verwendet werden: Die IEC 60870-5-Familie, DNP3, MODBUS usw.

Das Angebot umfasst das Integrierte Test- und Analysetool COMPROTware:Testtool , die Bibliothek COMPROTware:Library sowie Consulting, Engineering und Training rund um fernwirktechnische Übertragungsprotokolle.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 hat die Real Thoughts GmbH unter Leitung von Dipl.-Inform. Jochen Schafft erfolgreich an vielen nationalen und internationalen Projekten mitgewirkt: Energieversorgung für Millionenstädte oder für Eisenbahnlinien, die Überwachung von Pipelines, die Entsorgung von Abwasser oder als Entwicklungspartner für fernwirktechnische Geräte.

Wollen Sie mehr erfahren?
Interessieren Sie sich für unsere Lösungen?
Dann schreiben Sie an:
E-Mail info@realthoughts.de

Februar 2005: CPLB X.02.01.f: API for Visual Basic 6

Die Programmierung von Visual Basic- und von C/C++-Software unterscheidet sich grundsätzlich wenn es um den Umgang mit Zeigern auf Speicherbereichen geht. Während C/C++ dem Programmierer alles offen läßt, schränkt Visual Basic beim Arbeiten mit Zeigern stark ein. Visual Basic verfolgt das Ziel, durch das Vermeiden von Zeigern die Software robuster und sicherer zu machen. Dies gelingt aber nur unter dem Verlust von Fähigkeiten.

Die Einschränkungen in Visual Basic haben auch Auswirkungen auf das Design von Softwareschnittstellen. So ist die bestehende API von CPLB zwar optimiert für C/C++ auf Basis eines (Echtzeit-)Betriebssystems. Nur kann diese API nicht aus einem Visual Basic-Programm heraus eingesetzt werden.

Für ein Projekt haben wir zu unserer Protokoll-Bibliothek CPLB for IEC 60870-5-101 Slave eine API for Visual Basic 6 entworfen und implementiert. Diese API ist jetzt allgemein verfügbar (die Implementierung für weitere Übertragungsprotokolle unseres Produkts CPLB erfolgt auf Anfrage).

Die "API for Visual Basic 6" zu "CPLB for IEC 60870-5-101" ist eine eigenständige API, die den Anforderungen und Einschränkungen von Visual Basic 6 gerecht wird. Die API erlaubt es, aus einer beliebigen Visual Basic-Applikationen heraus (einschliesslich Visual Basic for Applications z.B. in Excel/Access/... ) IEC 60870-5-101-Anfragen eines Leitsystems zu beantworten und Meßwerte, Meldungen und Zählwerte zu verschicken. Selbst die Verarbeitung von Befehlen ist möglich.

Mit "API for Visual Basic 6" öffnet sich CPLB der Visual Basic 6-Welt und damit einer weiteren Standardprogrammiersprache für unternehmensbezogene Anwendungen.

Weitere Informationen zur "API for Visual Basic 6" senden wir Ihnen gerne zu: E-Mail cplb@realthoughts.de

Januar 2005: CPTT X.01.43.c -- Entwicklungsschnappschuss

Italiano

Completato un altro passo per rendere internazionale CPTT: l´interfaccia utente è ora tradotta in italiano. Abbiamo molti clienti in Italia. Siamo sicuri che la traduzione in italiano renderà loro più facile e confortevole luso dello strumento. Con laggiunta della nuova traduzione, ci sono ora quattro linguaggi disponibili: inglese, spagnolo, italiano e tedesco. Quale sarà il prossimo?

Italiano

Potete scaricare la versione X.01.43.c dal seguente collegamento: Download | Development Snapshot .

Siamo felici di ricevere vostri suggerimenti e Problem Report! Inviateli via mail: E-Mail cptt@realthoughts.de


Choice EN/DE/IT/ES

Dezember 2004: CPTT X.01.43.b -- Entwicklungsschnappschuss

Die Entwicklungsarbeit an CPTT war in den letzten Wochen sehr fruchtbar. Schwerpunkte der Erweiterungen waren das Message View Filtering und Export to file. Die Implementierung beider Punkte wurde umfangreich erweitert. Lesen Sie dazu mehr auf der Seite zum Entwicklungsschnappschuss, von der der Schnappschuss X.01.43.b auch zum Runterladen bereitsteht: Download | Development Snapshot .

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Oktober 2004: CPTT A.01.42 ist fertig

Die neue Approved Release A.01.42 von COMPROTware:Testtool ist fertig.
Es gibt eine lange Liste von Verbesserungen und Erweiterungen, hauptsächich in der Bedienung von CPTT, in der Internationalisierung und beim Kundensupport. Das Message Filtering wurde erweitert und die Protokollimplementierungen gepflegt.

Wir empfehlen all unseren Kunden zu dieser Approved Release zu wechseln.

Für Details über das Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | 01.42 .

Juli 2004: CPTT X.01.41.i mit Span. und Dt. Oberfläche

Deutsch

Dieser Entwicklungsschnappschuss stellt für uns einen großen Schritt zur weiteren Internationalisierung von CPTT dar: Die Bedienoberfläche "spricht" nun zusätzlich zu Englisch auch spanisch und Deutsch.

Die Basisfunktionalität für die Internationalisierung von CPTT ist schon seit Jahren realisiert, das Hinzufügen und Pflegen weiterer Sprachen war jedoch bisher nicht ausreichend effizient genug möglich. Durch ein Redesign ist diese Hürde jetzt genommen und damit können wir unseren deutschen Anwendern nun auch eine deutsche Bedienoberfläche anbieten.

Espanol

Esta versión del estado actual de desarrollo constituye para nosotros un gran paso hacia la internacionalización de CPTT. Ahora nuestra interfaz gráfica "habla" además de inglés, español y Alemán.

A pesar de que la funcionalidad básica para la internacionalización de CPTT fue desarrollada hace algunos años, la capacidad de agregar y mantener otros idiomas no era lo suficientemente eficiente. Gracias a un rediseño hemos superado este obstáculo y podemos ahora ofrecer a nuestros usuarios hispano-hablantes una nueva interfaz gráfica en español.


Auswahl EN/DE/ES

Der Entwicklungsschnappschuss X.01.41.i steht zum Runterladen bereit unter: Download | Development Snapshot .
Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

La versión del estado actual de desarrollo X.01.41.i se encuentra disponible para descargar aquí: Download | Development Snapshot .
Aceptamos con gusto sugerencias y reportes de problemas: E-Mail cptt@realthoughts.de

April 2004: Entwicklungsschnappschuss CPTT X.01.41.g

Der Entwicklungsschnappschuss X.01.41.g steht zum Runterladen bereit: Download | Development Snapshot .
Hervorzuheben bei diesem Schnappschuss ist die Korrektur für das "Fast Running System Clock"-Problem und das "GUI Clean Up"-Projekt.

Anregungen und Problem Reports nehmen wir gerne entgegen: E-Mail cptt@realthoughts.de

Februar 2004: CPTT´s 5th Anniversary

In diesem Monat feiert unser Produkt COMPROTware:Testtool seinen fünften Geburtstag.
Im Februar 1999 wurde nach 3 Monaten Entwicklungsarbeit die erste Fassung von COMPROTware:Testtool (kurz CPTT) an unseren ersten Kunden, das Projektteam "ENEL" von ABB Netzleittechnik GmbH, Ladenburg (heute [ ABB Utilities GmbH, Mannheim ] ausgeliefert. Dieses Projekt für den ital. Energieversorger [ ENEL ] erforderte die Integration des Fernwirkprotokolls IEC 60870-5-104 in das ABB-eigene Leitsystem und in die ABB RTU560. Auf beiden Seiten, sowohl bei der RTU- als auch bei der Leitsystem-Integration, wurde COMPROTware:Testtool als Simulationstool für die jeweilige Gegenseite höchst erfolgreich eingesetzt.

Aufbauend auf dem erfolgreichen Start des Testtools integrierten wir im Sommer 2000 die beiden Übertragungsprotokolle IEC 60870-5-101 und IEC 60870-5-103, im Herbst 2000 die Protokolle IEC 60870-5-102, ABB RP57x und MODBUS. Im Sommer 2001 kam dann DNP3 serial hinzu. Wieder ein Jahr später, im Sommer 2002, veröffentlichten wir DNP3 over LAN/WAN. Mit dem Feldbus-Protokoll ABB SPA-Bus kam im Dezember 2003 das bislang letzte Protokoll hinzu.

Wir haben in den fünf Lebensjahren von CPTT vor allem an Versorgungsunternehmen (Energie, Gas, Öl, Wasser), an deren Zulieferer sowie an Entsorgungsunternehmen (Abwasser) geliefert. Damit in Verbindung kam es oft zu ergänzenden Consulting- und Engineering-Projekten: Integration von Übertragungsprotokollen in Leitsystemen, RTUs und IEDs, Unterstützung bei Inbetriebnahme und Betrieb von Anlagen, sowie Optimierung des Betriebs von Kommunikationssystemen.

Heute, zum fünften Geburtstag von CPTT, sind weltweit mehr als 750 Lizenzen auf fast allen Kontinenten im Einsatz. CPTT unterstützt dabei sowohl die Inbetriebnahme als auch den sicheren Betrieb von Kommunikationssystemen.

Wir werden unseren Weg weiter fortsetzen, CPTT erweitern und verbessern und eines niemals aus dem Augen verlieren: Unseren Kunden!

Weitere Informationen erhalt Sie über: E-Mail cptt@realthoughts.de

Dezember 2003: ABB SPA-Bus

Wir haben unserem Produkt COMPROTware:Testtool ein weiteres Protokoll hinzugefügt: Das Feldbus-Protokoll ABB SPA-Bus.
Sie können die erweitere Release CPTT A.01.40.a mit der Implementierung von ABB SPA-Bus runterladen über: Produkte | CPTT | Downloads (Die Protokollimplementierung muss von uns lizensiert werden. Mit dem Download erhalten Sie keine Lizenz).

Weitere Informationen erhalt Sie über: E-Mail cptt@realthoughts.de

November 2003: CPTT A.01.40 ist fertig

Die neue Approved Release A.01.40 von COMPROTware:Testtool ist fertig. Gegenüber dem letzten Entwicklungsschnappschuss gab es nur Detailverbesserungen ... der Entwicklungsschnappschuss hat sich als sehr stabil erwiesen.

Wir empfehlen alle unseren Kunden zu dieser Approved Release zu wechseln.

Für Details über das Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Downloads .

November 2003: Sponsoring AIESEC TWIN 2003, Karlsruhe

Die Produkte und Leistungen von Real Thoughts sind weltweit im Einsatz - Unsere Kunden sind über alle Kontinente verstreut. Interkulturelle Kontakte gehören damit zu unserer täglichen Arbeit. Warum dann nicht auch etwas zur Förderung dieser Kontakte tun?

Gedacht, getan: Im Rahmen von [ AIESEC TWIN 2003 ] hat Real Thoughts die Patenschaft für einen Teilnehmer an diesem AIESEC-Seminar übernommen.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfahrungsreiche Woche in der [ TechnologieRegion Karlsruhe ] .

Oktober 2003: CPTT T.01.39.o Entwicklungsschnappschuss

Der neue Entwicklungsschnappschuss T.01.39.o von COMPROTware:Testtool ist fertig! Es ist der letzte Release Candidate bevor die neue Approved Release A.01.40 veröffentlich wird.

Wir haben viele Änderungen in der Implementierung von DNP3, in der GUI und in allgemeinen Teilen durchgeführt. Ebenso gibt es ein neues Feature: Remote I/O Client/Server. Dieses Feature ermöglicht die Darstellung von Protokollverkehr auf einem MS Windows Arbeitsplatz, der auf einem entfernten MS Windows/Linux/UNIX Rechner empfangen wurde.

Mehr Details über den Entwicklungsschnappschuss und wie er heruntergeladen werden kann unter Produkte | CPTT | Downloads .

Dezember 2002: CPTT A.01.38.b verfügbar

Die neue Approved Release A.01.38.b von COMPROTware:Testtool ist fertig. In den letzten 2 Wochen seit der Veröffentlichung des Entwicklungsschnappschusses X.01.37.f wurden nochmals einige kleine Probleme gelöst.

Wir empfehlen all unseren Kunden zu dieser Approved Release zu wechseln.

Für Details über das Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Downloads .

November 2002: CPTT X.01.37.f Entwicklungsschnappschuss

Heute haben wir mit X.01.37.f einen neuen Entwicklungsschnappschuss von COMPROTware:Testtool veröffentlicht. Dieser Schnappschuss ist der erste Release Candidate der Approved Release A.01.38. Er ist der endgültigen Fassung also schon sehr nahe.

Die wesentlichen Neuerungen sind die Unterstützung aller Modemsignale und die Eingabe von DNP3-1999-, MODBUS- und ABB RP57x-Nachrichten in interaktiven Eingabefenstern. Darüberhinaus wurde viele Benutzeranregungen in die Software aufgenommen.

Mehr Details über den Entwicklungsschnappschuss und wie er heruntergeladen werden kann unter Produkte | CPTT | Downloads .

Juni 2002: CPTT A.01.36.d verfügbar

Release A.01.36.d von COMPROTware:Testtool ist verfügbar. Neben einigen kleineren Korrekturen sind die folgenden Änderungen neu:
DNP3-1999 over LAN/WAN für die Simulation von Master/Slave Station und Network Monitoring ist implementiert.
Neuer MODBUS Parameter "Auto. gen. Response": Fehlende Responses werden nun automatisch erzeugt.

Warnmeldung falls Message Log Datei zum Einlesen zu lang ist und abgeschnitten werden musste.

Für Details über das Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Downloads .

Mai 2002: CPTT A.01.36 Approved Release ist fertig

Die neue Approved Release A.01.36 von COMPROTware:Testtool ist fertig. In den letzten 6 Wochen seit der Veröffentlichung des Entwicklungsschnappschusses X.01.35.f wurden nochmals viele kleine Probleme gelöst und auch die Installationsanleitung für MS Windows 2000 und MS Windows XP auf den neuesten Stand gebracht.
Wir empfehlen all unseren Kunden zu dieser Approved Release zu wechseln.
Für Details über das Runterladen dieser Release siehe Produkte | CPTT | Downloads .

CPTT A.01.36 ist the letzte Release, die mit dem Java Runtime Environment 1.1.x läft. Um die Graphische Bedienoberfläche weiterentwickeln zu können (z.B. die Dateiauswahl, die Fenstergröße, die tabellenartige Ausgabe, Message Editing, ...), ist es notwendig für alle noch kommenden Releases zur Java2 Standard Edition zu wechseln.
Weitere zentrale Aufgabenstellungen in der neuen Release sind die Erweiterung des Message Editing (besondere für DNP3-1999) und die Implementierung von neuen Konzepten für die Automatisierung von Protokolltests.

April 2002: CPTT X.01.35.f Entwicklungsschnappschuss

Der letzte geplante Entwicklungsschnappschuss X.01.35.f vor der neuen Approved Release A.01.36 von COMPROTware:Testtool ist fertig.
Die hervorstechensten Neuerungen sind: CPTT ist jetzt verfügbar für alle Microsoft Windows-Versionen: Von MS Windows 95, 98, 98SE, ME über MS Windows NT4 bis zu MS Windows 2000 und MS Windows XP. Damit steht das Network Monitoring für TCP/IP-basierte Protokolle auch unter MS Windows 2000 und MS Windows XP bereit.

Und die Evaluierung von "Dongletürmen" bestehend aus mehreren Dongles mit unterschiedlichen Lizenzen erfolgt nun auf allen Plattformen korrekt.
Mehr Details über den Entwicklungsschnappschuss und wie er heruntergeladen werden kann unter Produkte | CPTT | Downloads .

März 2002: CPTT weltweit(er) ...

In den letzten 9 Monaten konnten wir drei weitere Länder zu unserer CPTT Weltkarte hinzufügen: Norwegen, Saudi Arabien und Estland.

Wir sind Stolz auch in diese Länder unsere Software liefern zu dürfen.
Mehr Details dazu auf unserer Seite CPTT weltweit

Februar 2002: CPTT X.01.35.e Entwicklungsschnappschuss

Der neue Entwicklungsschnappschuss X.01.35.e ist verfügbar. Der hohe Systemressourcen-Verbrauch ist beseitigt. Der Entwicklungsschnappschuss kann unter Produkte | CPTT | Downloads runtergeladen werden.

August 2001: CPTT A.01.34 released

Zum 20. August haben wir die neue Approved Release A.01.34 von COMPROTware:Testtool veröffentlicht. Nach mehr als einem halben Jahr Entwicklungarbeit können wir unseren Kunden nun eine erweiterte und verbesserte Release anbieten. Ein Großteil der Entwicklungszeit ist in die zuverlässige und robuste Implementierung der Communication Gap Supervision geflossen: Damit werden, soweit dies unter MS Windows möglich ist, Kommunikationslücken erkannt und gemeldet. Gleichzeitig wurde die Impementierung intensiv gepflegt und verbessert.

Die neue Release kann unter Produkte | CPTT | Downloads runtergeladen werden.

Juni 2001: CPTT weltweit ...

Schon mit etwas Entwicklerstolz haben wir auf unserer Website eine Seite aufgenommen, die alle Länder auflistet, in die CPTT bereits geliefert wurde. Wir glauben, Sie werden überrascht sein ...
CPTT weltweit

Juni 2000 - Partner bei Utilnet

Zum Juni 2000 haben Utilnet - Portal für den liberalisierten Energiemarkt in Italien [ www.utilnet.it ] und Real Thoughts eine Partnerschaft für den italienischen Energieversorgungsmarkt vereinbart. Real Thoughts bringt dabei ihr Know How im Bereich fernwirktechnische Übertragungsprotokolle und ihr Produkt COMPROTware:Testtool zur Simulation und zum Mithören der fernwirktechnische Übertragungsprotokolle nach den Standards IEC 60870-5-10x in die Partnerschaft mit ein.

Der italienische Energieversorgungsmarkt hat sich in Europa als besonders innovativ gezeigt: ENEL SpA [ www.enel.it ] setzt für die Kontrolle ihres Netzes auf das moderne fernwirktechnische Protokoll IEC 60870-5-104.

ABB Energy Automation SpA [ ABB EA SpA ] liefert an ENEL das Leitsystem. Zur Inbetriebnahme der RTUs hat ABB Energy Automation COMPROTware:Testtool als Werkzeug ausgewählt. Dabei ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit entstanden: ABB Energy Automation SpA ist Entwicklungspartner von Real Thoughts für den italenischen Markt.

Wollen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns: E-Mail info@realthoughts.de

Januar 2000 - COMPROTware:Testtool in italienischer Sprache

Nur einen Monat nach der Veröffentlichung von COMPROTware:Testtool mit englischsprachiger Bedienoberfläche steht ab sofort das Testwerkzeug auch in italienischer Sprache zur Verfügung.

Die italienischsprachige Oberfläche ist im Rahmen eines Projekts unter Führung eines internationalen Engineering- und Technologie-Konzerns entstanden. Bei diesem Projekt wird das gesamte, überregionale Stromversorgungs-Netz von Italien mit moderner Fernwirktechnik auf Basis von IEC 60870-5-104 und TCP/IP ausgerüstet.

Die kurze Zeit für die Lokalisierung des Testwerkzeugs ist ein Beweis für die Kompotenz von Real Thoughts bei der Implementierung moderner und hochqualitativer Software.

Weitere Informationen zum Testtool finden Sie unter Produkte | COMPROTware:Testtool .

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns: E-Mail info@realthoughts.de

Dezember ´99 - COMPROTware:Testtool 01.06

Nach einjähriger Entwicklungszeit und umfangreichen Tests innerhalb eines Pilotprojekt veröffentlicht Real Thoughts das COMPROTware:Testtool Release 01.06.

Das Testtool implementiert das fernwirktechnische Übertragungsprotokoll IEC 60870-5-104.

Es ist ein ideales Werkzeug zum Entwickeln, Testen und Inbetriebnehmen von Stationen mit diesem fernwirktechnischen Übertragungsprotokoll.

Weitere Informationen zum Testtool finden Sie unter Produkte | COMPROTware:Testtool .